24.04.2021: 15. Lange Nacht der Computerspiele 2021

Pen & Paper-Con, LARP, Vereins- oder Orgatreffen - alles, was öffentlich ist, findet ihr hier.
Antworten
Benutzeravatar
Tam Lynn
Beiträge: 114
http://4poziom.waw.pl
Registriert: 1. Nov 2020, 00:27
Name, Pronomen: Ines
Vereinsrolle/-projekt: Vorstand, Lost Carcosa Orga

24.04.2021: 15. Lange Nacht der Computerspiele 2021

Beitrag von Tam Lynn »

Liebe Menschen,

am Samstag, den 24. April 2021 findet die 15. Lange Nacht der Computerspiele statt und der Spielraum LE e.V. ist wieder als Partner dabei!

Aufgrund der anhaltenden Pandemie findet die Spielenacht wieder online statt, auf dem Discord-Server der Langen Nacht sowie auf unserem (für die Spielrunden): https://discord.gg/vKKSVNFAJ7

Wir werden dieses Jahr anbieten, dass Menschen sich zu Runden voranmelden bzw. ihr Interesse bekunden können. Das hilft uns und vor allem den Spielleitenden bei der Planung. Die Veranstaltung soll aber weiterhin ihren spontanen Charakter beibehalten und außerdem wollen wir verhindern, dass Leute mit Reservierungen nicht auftauchen und dadurch die Spielrunde selbst verzögert wird. Also machen wir's wie die Lindencon: Wer einen Platz reserviert, muss mind. 10 Minuten vor Beginn der Spielrunde da sein, sonst wird der Platz an eine andere Person vergeben, die spontan mitmachen möchte.


Auch dieses Jahr suchen wir wieder Freiwillige, die Lust haben, uns während dieser Veranstaltung zu unterstützen! Wir möchten gern ein buntes Angebot für Interessierte auf die Beine stellen, um in Zeiten von verstärktem digitalen Rollenspiel auch die lokale Szene am Leben zu halten.


Was gibt es zu tun?
  • Virtuelle "Standbetreuung": Du hängst mit uns eine Weile im https://gather.town/ Konferenzraum der Langen Nacht der Computerspiele herum und beantwortest Fragen von Interessierten, informierst über Rollenspiel, gibst Infos zu den angebotenen Runden weiter und bewirbst freie Plätze. Zwischendurch ist es vielleicht mal etwas ruhiger, vor allem wenn die Programmpunkte laufen. In dieser Zeit können wir plaudern. Auch geeignet für Menschen, die in dieser Zeit sowieso etwas am PC erledigen wollen.
  • Pen & Paper-Schnupperrunden leiten: Du leitest eine Pen & Paper-Runde auf unserem Discord-Server, um Interessierten Rollenspiel zu zeigen. Die Runde dauert im Optimalfall 2 Stunden, aber auch kurze 1-Stunen-Runden oder längere sind möglich. Wir unterstützen dich bei der Vorbereitung mit unserem Leitfaden und Know-How, falls du das möchtest. Auch wenn du noch keine oder nicht so viel Erfahrung hast, aber Lust darauf, dann scheue dich nicht, dich zu melden! Es ist viel einfacher, als es klingt. :)

Wir teilen den Abend in Zeitblöcke, sodass ihr euch für einen oder mehrere Blöcke zum Helfen anmelden könnt. (Ein Zeitblock ist drei Stunden lang, damit genug Zeit bleibt, eventuelle technische Probleme zu klären und danach noch ca. zwei Stunden zu spielen.)
Wenn ihr eine Spielrunde anmeldet, schreibt gern zwei, drei Sätze, die das Szenario beschreiben, das ihr anbieten wollt - bitte verwendet nicht so viele "Fachbegriffe", da sich die Runden an Interessierte richten.
Die Spielrunden können, wie erwähnt, auch länger als zwei Stunden gehen, da wir digital keine Beschränkung der Tische haben. Wir halten euch jedoch dazu an, euch an die 2 Stunden zu halten, weil es a) Schnupperrunden werden sollen und b) noch andere Programmpunkte stattfinden und es für längere Runden schwieriger wird, Teilnehmende zu finden.

Es wäre gut, wenn ihr außer Discord keine weiteren Tools nutzt, bei denen sich die Teilnehmenden einen Account erstellen müssen, um den Aufwand für die Interessierten gering zu halten. Wenn auf unserem Server ein Discord-Bot fehlt, den ihr für eure Runde gern hättet, dann wendet euch vertrauensvoll an uns. :) Alternativ könnt ihr auch gern Seiten wie https://rolldicewithfriends.com/ nutzen.

Wir freuen uns über eure rege Teilnahme. Auch in Zeiten von Corona Aktivität bei lokalen Veranstaltungen zu zeigen hält die lokale Szene und damit unseren Verein am Leben! :)

Wir werden außerdem die Idee von Huhn aufgreifen, die zu einem GRT mal eine Umfrage ausgeteilt hatte, deren Ergebnisse für uns sehr hilfreich waren.
Das wollen wir jetzt häufiger tun. In der kurzen Umfrage werden wir erfragen, wie die Gäste auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden sind und auch, wie ihr Erlebnis war. Es wird eine Frage zur Bewertung des Erlebnisses in den Spielrunden sowie drumherum geben (jeweils eine Skala von 1-5) und eine Möglichkeit, uns noch etwas mehr dazu zu schreiben. Wir werden keine Antworten mit konkretem Bezug auf eine Spielrunde oder eine Person veröffentlichen, nur die allgemeinen Ergebnisse. Konkrete Bezüge auf Personen werden wir den Genannten zusenden, wenn ihr das möchtet, und im Orga-Team intern auswerten. Aus Gründen der Transparenz machen wir das vorher bekannt. Wenn ihr potenziell gern Runden leiten wollt, euch das aber abschreckt, dann sagt uns das gern. Auch, wenn ihr helfen oder teilnehmen wollt und es gut oder schlecht findet. Es ist für uns wichtig, zu wissen, wie diese Methoden bei euch ankommen.

ZeitblockWas?Wer?BeschreibungSafety-Tools
(mehr Infos hier)
Interessierte
14:00-17:00"Stand"betreuungInes, A., Judith--
14:00-17:00Spielrunde: The Great Soul Train RobberyMarioEine Gruppe Desperados, die den Zug zur Hölle überfallen.
Auf dem Weg zur Hölle gibt es eine Eisenbahnlinie.
Ein Schnellzug in die Höllenstadt Dis, mit einer Besatzung aus Furien,
der Schätze und Seelen in die Verdammnis trägt.
Ihr werdet ihn ausrauben.

Mehr Infos unter diesem Link.

Stichworte: Weird West (übernatürlicher Wilder Westen), regelleicht, 3-4 Spieler*innen + Spielleitung

Voraussetzungen:
2-3 Stunden Zeit
Mikrofon & Kopfhörer / Headset
Webcam (keine absolute Notwendigkeit, aber wünschenswert und hilfreich)
Bereitschaft Google Sheets zu nutzen (für die Charaktere)
eigene Würfel oder die Bereitschaft ein Online-Tool zum Würfeln zu nutzen
X-Card, Open Door Policy, Lines & Veils, Check-Ins
Spielbeginn flexibel zwischen 16 und 20 Uhr
Dauer 2-3 Stunden
Spielrunde: Der (Alb)Traum Zug
Cthulhu (Low Horror)
Titel.png
Titel.png (45.4 KiB) 3543 mal betrachtet
GothicmomZugreise von Cape Town nach Pretoria, eine entspannte Reise, die ungeahnte Wendungen nimmt.
Für 3-4 Teilnehmende. Charaktere werden gestellt, keine Vorkenntnisse nötig.
wird gemeinsam besprochen
Spielbeginn flexibel zwischen 16 und 20 Uhr
Dauer 2-3 Stunden
Spielrunde: Trailer Park
Savage Worlds/Trash-Horror
Trailer_Park_Cover2.png
Trailer_Park_Cover2.png (164.59 KiB) 3543 mal betrachtet
GothicmomEin Trailer Park in Texas wird überschwemmt ... aber Moment mal, sind das da wirklich Haie im Wasser??
Für 3-4 Teilnehmende. Charaktere werden gestellt, keine Vorkenntnisse nötig.
wird gemeinsam besprochen
17:00-20:00"Stand"betreuungInes, A.--
17:00-20:00Spielrunde: CthulhuJudithCthulhu ist ein Horror-Rollenspiel, das auf dem gleichnamigen, von H.P. Lovecraft erschaffenen Mythos basiert. Die Charaktere sind einfache Menschen, die alles Mögliche dafür tun, gegen das außerweltliche Grauen anzukämpfen. Dabei opfern sie nicht selten ihren Verstand - oder ihr Leben.
Gefahren lauern überall und selbst eine harmlose nächtliche Zugfahrt von Frankfurt nach Berlin im Winter 1925 kann zu einem Abenteuer werden...
X-Card, Open Door Policy4
20:00-23:00"Stand"betreuungA., Judith--
20:00-23:00Spielrunde: Next Stop: Area 51InesEine kleine Gruppe ganz normaler Menschen bricht zu einem gemeinsamen Roadtrip auf. Eure Gemeinsamkeit? Seltsame Erlebnisse. Euer Verdacht? Aliens. Euer nächster Stop? Area 51.

Wir spielen eine kurze, erzähllastige Runde "Monster of the Week", deren Ausgang stark davon abhängt, was ihr tut - und wen ihr verdächtigt.
X-Card, Lines & Veils2
20:00-23:00Spielrunde: Vaesen
(viktorianischer Horror, gewürzt mit Fantasy)
szerithSkandinavien industrialisiert sich im 19.Jh, die alten Riten verschwinden in dieser neuen Zeit ... ein Fehler, denn nun sucht auch das Übernatürliche einen neuen Platz in dieser Welt! Und die Charaktere müssen sich darum kümmern.X-Card, Open Door Policy
23:00-02:00Nachteulen-"Stand"betreuung ;)Ines, A., Judith--
23:00-02:00Nachteulen-Spielrunde: Shadowrun
(Cyberpunk gewürzt mit Magie)
szerithLeipzig, 2077, Kapitalismus im Endstadium, zeitgleich Utopie und Dystopie, abhängig vom Kontostand. Zum Glück habt ihr einen Auftrag am Rande der Legalität ergattert, mit dem ihr einen weiteren Monat überleben könnt...X-Card, Open Door Policy
Benutzeravatar
Tam Lynn
Beiträge: 114
Registriert: 1. Nov 2020, 00:27
Name, Pronomen: Ines
Vereinsrolle/-projekt: Vorstand, Lost Carcosa Orga

Re: 24.04.2021: 15. Lange Nacht der Computerspiele 2021

Beitrag von Tam Lynn »

Es haben sich bereits vier Personen zum Helfen gemeldet, das ist super! Sie stehen noch nicht oben in der Liste, weil sie noch keine Zeiten angegeben haben. Außerdem haben sich drei gemeldet, die an Spielrunden teilnehmen wollen.

Wir werden außerdem die Idee von Huhn aufgreifen, die zu einem GRT mal eine kleine Umfrage ausgeteilt hatte, deren Ergebnisse für uns sehr hilfreich waren. Das wollen wir jetzt häufiger tun. In der kurzen Umfrage werden wir erfragen, wie die Gäste auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden sind und auch, wie ihr Erlebnis war. Es wird eine Frage zur Bewertung des Erlebnisses in den Spielrunden sowie drumherum geben (jeweils eine Skala von 1-5) und eine Möglichkeit, uns noch etwas mehr dazu zu schreiben. Wir werden keine Antworten mit konkretem Bezug auf eine Spielrunde oder eine Person veröffentlichen, sondern die allgemeinen Ergebnisse. Konkrete Bezüge auf Personen werden wir den Genannten zusenden, wenn ihr das möchtet, und im Orga-Team intern auswerten. Aus Gründen der Transparenz machen wir das vorher bekannt. Wenn ihr potenziell gern Runden leiten wollt, euch das aber abschreckt, dann sagt uns das gern. Auch, wenn ihr helfen oder teilnehmen wollt und es gut oder schlecht findet. Es ist für uns wichtig, zu wissen, wie diese Methoden bei euch ankommen.
Benutzeravatar
Tam Lynn
Beiträge: 114
Registriert: 1. Nov 2020, 00:27
Name, Pronomen: Ines
Vereinsrolle/-projekt: Vorstand, Lost Carcosa Orga

Re: 24.04.2021: 15. Lange Nacht der Computerspiele 2021

Beitrag von Tam Lynn »

Update: Die Lange Nacht der Computerspiele gestaltet ihren virteullen Treffpunkt dieses Jahr auf https://gather.town/, einem virtuellen Konferenztool, in dem man mehrere Räume anlegen und sich mit einem Avatar durch diese bewegen kann. :)
Benutzeravatar
Tam Lynn
Beiträge: 114
Registriert: 1. Nov 2020, 00:27
Name, Pronomen: Ines
Vereinsrolle/-projekt: Vorstand, Lost Carcosa Orga

Re: 24.04.2021: 15. Lange Nacht der Computerspiele 2021

Beitrag von Tam Lynn »

Eine für einige sehr Lange Nacht der Computerspiele ist vorbei!
Insgesamt haben sechs Personen mitgeholfen und sechs Spielrunden haben stattgefunden - in jedem Block mind. eine.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die vorbei geschaut, mit uns geplaudert und gespielt haben und natürlich bei allen Helfenden, die sich virtuell die Beine in den Bauch standen und/oder Vorbereitungszeit in ihre Spielrunden investiert haben. Es war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, und zwar wegen euch!

Außerdem ein großes Dankeschön an das Team der Langen Nacht der Computerspiele für die Unterstützung und den tollen virtuellen gather.town-Bereich, den wir bevölkern und betreuen durften!

Die Ergebnisse der Umfrage finden Mitglieder in ein paar Minuten im Mitgliederbereich. :)
Antworten